Intensivkurs Spanisch

Spanischkurse

Spanisch lernen in einem Intensivkurs ist perfekt, um das Leben in Cusco zu genießen und sich dabei immer sicherer in der spanischen Sprache und Kommunikation zu fühlen.

 

Unsere peruanischen Spanischlehrer und Lehrerinnen haben jahrelange Erfahrung. Sie gestalten ihren Unterricht abwechslungsreich und mit individueller Rücksichtnahme auf jeden einzelnen Sprachschüler. Das Lernen soll Spaß machen, und es sollen schnelle Lernfortschritte erreicht werden.

 


Sie können den Spanisch Intensivkurs als Anfänger oder Fortgeschrittener entweder in einer Kleingruppe oder auch im Einzelunterricht buchen.

 

Der Vorteil beim Einzelunterricht ist, dass Sie an jedem beliebigen Wochentag beginnen können.

 

Doch wenn Sie mit einem Partner, Freund oder Freundin unterwegs sind, können Sie bei uns auch zu zweit in einer Partnergruppe mit einem individuellen Zeitplan Spanisch lernen.

 

Insgesamt umfasst der Kurs 20 Wochenstunden am Vormittag. Zwischendurch gibt es eine Kaffeepause mit kleinen Snacks, Kaffee, Mates und dem traditionellen Coca Tee aus der Region Cusco.

 

Um von Anfang an auch in der Praxis in die spanische Sprache einzutauchen, hilft Ihnen Ihr peruanischer Tandem Partner oder Partnerin Land und Leute besser kennenzulernen, denn -und das macht das Spanischlernen bei uns in Cusco so besonders- am deutsch- peruanischen Kulturinstitut ACUPARI treffen sie viele engagierte Peruaner und Peruannerinnen, die ihre beruflichen Chancen, vor allem im Tourismussektor, durch gute Sprachkenntnisse aufzuwerten suchen.

 

Spanisch lernen und von einer Unterkunft in einer Gastfamilie in Cusco zu profitieren, ist wohl die beste Kombination, Freunde in Peru zu finden und viele schöne Erinnerungen mit nach Hause zu nehmen.

 

Kursbeginn

Kleingruppen: jeden Montag

Einzelunterricht oder Partnergruppe: zu jedem gewünschten Termin

 

Unterrichtszeiten

 20 Stunden à 50 min. pro Woche

Montag bis Freitag, 09:10 - 12:50 Uhr

Nach einem Block von zwei Unterrichtsstunden gibt es 20 min Kaffeepause mit leckeren Snacks, Kaffee, Coca Tee u.a.

 

Preise

In EURO € pro Woche Kleingruppe Einzelunterricht
1 Woche 20 Stunden 145,00 250,00
2 Wochen 40 Stunden 290,00 490,00
3 Wochen 60 Stunden 420,00 720,00
4 Wochen 80 Stunden 560,00 950,00

 

individuelle Zeitplanung pro Tag

In EURO € pro Woche Kleingruppe Einzelunterricht
am Tag 02 Stunden 15,00 25,00
am Tag 04 Stunden 30,00 50,00

 

Zusätzlich zum Spanischkurs sind in unserer Sprachschule ACUPARI viele weitere Leistungen im Preis inbegriffen, wie z. B. Salsaunterricht, Ausflug, Tandempartner u.a.


Wir organisieren Ihnen gern eine Unterkunft in einer unserer peruanischen Gastfamilien.

 

ACUPARI fördert mit den Sprachkursen unser Kinderbuchprojekt "Bücher für 70 Schulen in den Anden".

 

Intensivkurs Spanisch



Unsere Sprachkurse Spanisch und Quechua

Intensivkurs Spanisch
Spanisch Intensivkurs in Cusco für die Reise und den Beruf. Erfahrene Lehrer, peruanische Tandempartner und Unterkunft in Gastfamilien.
Spanisch Bildungsurlaub
In unserer Sprachschule in Cusco, Peru bieten wir Spanischkurse als Bildungsurlaub mit Anerkennungsurkunde. Inklusive: Tandem, Salsa, Ausflüge.
Spanisch lernen in Cusco + Machu Picchu
Angebot mit einer Woche Spanischkurs in Cusco, Peru und Rundreise zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Region, inklusive Macchu Picchu.
Spanisch Intensiv + 6
Der Spanisch Intensivkurs +6 unserer Sprachschule in Cusco, Peru ist eine Mischung aus Einzel- und Gruppenunterricht mit flexiblem Zeitplan.
Quechua Intensivkurs
Wir bieten Quechua-Intensivkurse mit Dorfbesuchen an, von denen Sie auf einer Südamerika-Reise in ländlichere Gebiete profitieren werden!

Neueste Beiträge

Karneval in Cusco
25 Februar 2020 (1216 Besuche)
Der Karneval hat in Peru und insbesondere in Cusco eine lange Tradition. Neben traditionellen Tänzen findet auf dem Plaza de Armas eine Wasserschlacht statt.
Die Geschichte Cuscos als historisches Wandgemälde
05 Februar 2020 (1143 Besuche)
Neben imposanten Gebäuden kannst du in der Avenida El Sol ein Wandgemälde finden. Hier wurde die Geschichte Cuscos mit allen wichtigen Ereignissen verewigt.
Lama, Alpaca und Vicuña – die Andenkamele
27 Januar 2020 (1375 Besuche)
Denkt man an Peru und vor allem an das Andenhochland, kommen einem neben dem Machu Picchu auch Bilder von Lamas und Alpacas in den Kopf.
Streetart in Cusco
15 Januar 2020 (1088 Besuche)
Wenn du dich vom Zentrum Cuscos in die schmalen Gassen im Künstlerviertel San Blas treiben lässt, kannst du einige Kunstwerke an Wänden, Mauern und Türen entdecken.
Von Lima nach Cusco mit dem Auto
09 Januar 2020 (1027 Besuche)
Wenn du dich jedoch entscheidest, diese Route zurückzulegen, lernst du sowohl costa als auch sierra kennen, kommst mit den Landsleuten ins Gespräch und lernst so gleichzeitig Spanisch.

Unser Team

Sprachschule in Cusco - Peru
Cusco Blog
+ 51 934 941 034
neuro(drive).pro()