Zurück in Peru

Hallo alle zusammen. Nach einer erlebnisreichen Deutschlandreise melde ich mich wieder zurück.
Alle fragen mich natürlich wie es war. Ja, was soll ich dazu sagen. Das schönste war wirklich meine Familie und meine Freunde wieder zu sehen. Und dann die Natur. Wir (mein Sohn Joel und ich) hatten wunderschöne Herbsttage und ich bin geradzu ehrfürchtig durch unsere Wälder gelaufen. Überhaupt waren wir ziemlich viel unterwegs und manchmal war das auch schön anstrengend. Das Essen und die Süßigkeiten, auf die ich mich so sehr gefreut hatte, war seltsamerweise Nebensache. Von dem Überangebot war ich regelrecht überfordert. Aber ich fand alles sehr günstig. Auch eine Überraschung. Ich hatte mit sehr hohen Preisen bei allem gerechnet. In Läden wie Mediamarkt und Saturn habe ich mich dann völlig verloren. Diese Auswahl an Produkten hat mich schlichtweg umgeworfen. Da sind wir in dieser Hinsicht hier in Peru doch am A… der Welt. Insgesamt waren wir ziemlich auf Shoppingtour und haben uns z. B. Filme, Bücher und dann doch Süßïgkeiten mitgebracht. Und ich hab vor allem viele Samen für meinen riesigen Garten gekauft.
Auch wenn es schön war, wieder mal zu Hause zu sein, bin ich doch sehr gerne wieder gekommen. ACUPARI hat mich wieder und es wartet auch schon jede Menge Arbeit auf mich. Unsere Website soll weiter mit Peru Infos ausgebaut werden, eine Rubrik “Jobs bei ACUPARI” wird es geben und auch sonst gibt es die eine oder andere Änderung.

So, und damit es dann auch noch was zum gucken gibt….
Die Fotos folgen in den nächsten Tagen. Versprochen

4 Replies to “Zurück in Peru”

  1. Hallo Manuela
    Sorry für die späte Antwort. Ich habe ein paar Tage nicht in den Blog geschaut. Das rächt sich gleich, wie man sieht.
    Zu deinen Fragen: Normalerweise reicht es, wenn du dich eine Woche vorher anmeldest. Nur in der Hochsaison von Mai bis Oktober solltest du dich schon 3 Wochen vorher anmelden. Es gibt einzel- oder Gruppenunterricht. Die Gruppen haben max. 5 Teilnehmer. Du kannst dich für min. 1 Woche bis endlos anmelden.
    Alle Daten findest du auf unserer Website. http://www.acupari.de
    Über den Unterricht selbst liest du am besten was unsere Schüler so sagen, schließlich arbeite ich hier und werde ACUPARI natürlich nur loben. ;). Die Schülerstimmen findest du unter dem Menuepunkt “Galerie”.
    Saludos desde Cusco Marion

  2. Hallo,
    ich habe deinen Blog entdeckt und bin echt neugierig geworden.
    Mein Freund kommt aus Cusco und im Juli bin ich selbst drei Wochen durch Peru gereist – die bereicherndste Reise meines Lebens würde ich sagen.
    Zur Zeit studiere ich International Business mit Spanisch als Fremdsprache. Da mein Spanisch noch sehr schlecht ist, möchte ich gerne in den Semesterferien im Sommer 2008, also August oder September, einen Sprachkurs in Peru machen. Mein Freund hat mir auch schon von der Acupari-Sprachschule erzählt. Kannst du mir vielleicht mehr Infos dazu geben, z.B. wie weit im Vorhinein ich mich anmelden müsste zu Kursen, wie es dir dort gefällt, wie der Unterricht ist, wie lange die Kurse dauern, wie teuer es ist…? Das würde mir echt total weiterhelfen1
    Vielen Dank und viel Spaß noch in Peru!
    Manuela

Deja un comentario