Streetart in Cusco

15 Januar 2020 (2778 Besuche)

Als Tourist zieht es einen sicherlich als erstes in das historische Zentrum Cuscos. Dort kann man den Hauptplatz Plaza de Armas und die imposanten Kirchen und Gebäude bewundern. Der Stadtteil San Blas, der als Künstlerviertel Cuscos gilt, steht dann meist als nächstes auf der To-Do-Liste. Hier kannst du neben vielen kleinen Geschäften, die z. B. Schmuck verkaufen, auch viele Bars und Restaurants finden. Von unserem Kulturinstitut ACUPARI sind es nur ein paar Minuten zu Fuß.

 

Es lohnt sich, beim Schlendern durch die schmalen Gassen die Augen offen zu halten, da man das ein oder andere Kunstwerk an den Mauern finden kann. Während im Zentrum besonders auf Sauberkeit geachtet wird, kannst du hier die cusquenische Streetart entdecken. Nach deinem Spanischkurs in der Sprachschule ACUPARI kannst du z. B. auf dem Weg zum Mirador de San Blas oder zur Besichtigung der Ruinen der Inka-Festung Sacsayhuamán verschiedene Kunstwerke finden, die durch ihre leuchtenden Farben besonders ins Auge stechen.

 

Beim Betrachten der Kunstwerke wird schnell klar, dass sich die Künstler oftmals von traditionellen und kulturellen Elementen inspirieren lassen. So findet man Bilder von Frauen in traditioneller Kleidung, von kultureller Handwerkskunst und abstrakten Formen, die durch die Farbvielfalt beeindrucken. Bäume, Blumenranken und Kakteen zieren einige Wände, sodass auch die Natur immer wieder eine Rolle in den Bildern spielt. Auch die Hauptattraktion Perus Machu Picchu, die mit Cusco als Ausgangspunkt leicht zu erreichen ist, wurde über einer Tür verewigt.

 

Bei einem Spaziergang durch San Blas trifft man immer wieder auch auf Künstler, die mit Stift und Zeichenpapier auf den Treppen sitzen und neue Kunstwerke schaffen. Steigt man die Treppen zu den verschiedenen Aussichtspunkten hinauf und blickt zurück, erfasst man so manches Fotomotiv, sodass einem schnell klar wird, wie die Künstler sich von Cusco inspirieren lassen. Vielleicht entdeckst du auf deinem nächsten Spaziergang das ein oder andere Kunstwerk an der Wand!

 

Wencke H.

 

Streetart in Cusco



Unsere Sprachkurse Spanisch und Quechua

Intensivkurs Spanisch
Spanisch Intensivkurs in Cusco für die Reise und den Beruf. Erfahrene Lehrer, peruanische Tandempartner und Unterkunft in Gastfamilien.
Spanisch Bildungsurlaub
In unserer Sprachschule in Cusco, Peru bieten wir Spanischkurse als Bildungsurlaub mit Anerkennungsurkunde. Inklusive: Tandem, Salsa, Ausflüge.
Quechua Intensivkurs
Wir bieten Quechua-Intensivkurse mit Dorfbesuchen an, von denen Sie auf einer Südamerika-Reise in ländlichere Gebiete profitieren werden!
DELE Vorbereitungskurs in Cusco
Wir bieten in Cusco Vorbereitungskurse auf das Sprachzertifikat DELE an. Das offizielle Sprachzertifikat wird in Spanien und Südamerika anerkannt.

Neueste Beiträge

Q’eswachaka – die letzte Hängebrücke der Inka
03 Januar 2023 (27 Besuche)
Q'eswachaka – eine aus Pflanzenfasern gebaute Seilbrücke, die sich in der Provinz Canas in der Region Cusco auf 3700 Metern über den Fluss Apurímac befindet. Sie gilt als letzte funktionierende Hängebrücke der Inka.
Choquequirao – Die kleine Schwester des Machu Picchu
09 Dezember 2022 (121 Besuche)
In diesem Blogbeitrag geht es um Choquequirao – eine bisher nur teilweise ausgegrabene Inka-Ruinenstadt im Süden Perus, die aufgrund der Ähnlichkeit in der Architektur auch als
Auf dem „Camino Inca“ nach Machu Picchu
25 November 2022 (166 Besuche)
Einer der heute wohl bekanntesten Inkapfade liegt im Süden von Peru. Er beginnt am Ufer des Rio Urubamba bei Bahnkilometer 82 und führt zur berühmten Inkastadt Machu Picchu.
Abseits der Touristenpfade: Ausflug nach Inkilltambo
21 Oktober 2022 (259 Besuche)
Letzten Donnerstag hieß es endlich wieder: Exkursion! Die erste nach der Pandemie. Gemeinsam mit den Spanisch- und Quechua-Schüler*innen aus Deutschland, Frankreich und den USA.
Leben und Arbeiten in Cusco: Mein Start in ACUPARI nach der Pandemie
10 Oktober 2022 (281 Besuche)
Nach zwei Jahren haben wir nun endlich wieder eine neue Praktikantin in ACUPARI. In diesem Blogartikel stellt sie sich vor.

Unser Team

Sprachschule in Cusco - Peru
Cusco Blog
+ 51 934 941 034
neuro(drive).pro()