Job für DaF Lehrer

Mitarbeit

Haben Sie Lust zur Mitarbeit am Deutsch-Peruanischen Kulturinstitut in Cusco Peru?

DaF Kursleiter in Cusco, wir bieten Ihnen:

  • eine interessante interkulturelle Arbeit mit jungen Erwachsenen
  • ein engagiertes, aufgeschlossenes Kollegium
  • kostenlosen Spanischkurs, 2 Wochen eventuell auch länger
  • Unterbringung in einer Gastfamilie, Zimmer mit Frühstück in den ersten zwei Wochen
  • genug Freiraum zum Eintauchen in die peruanische Lebensart
  • Möglichkeit zum Erhalt der Goethe Prüfungszertifikate A1 - C2
  • Halbtagsstelle mit einem den Ortstarifen entsprechend guten Gehalt

 

Cusco
Es gibt kaum eine Perureise, bei der Cusco und das naheliegende Machu Picchu, eins der neuen sieben Weltwunder, nicht auf dem Reiseplan steht. Diese interessante und facettenreiche Andenstadt lebt überwiegend vom Tourismus. ACUPARI bietet als einzige Institution in der Region die Möglichkeit zum Deutschlernen. Gut 70% unserer Deutschlerner sind daher auch im Tourismussektor angesiedelt, Studenten, Reiseführer, Mitarbeiter in Reiseagenturen etc. mehr...

 

ACUPARI Deutsch- Peruanische Kulturgesellschaft
Neben dem Goethe-Institut in Lima gibt es in Peru ein deutsch- peruanische Kulturgesellschaft in Arequipa und in Cusco. Als deutsche Kulturmittler sind wir Partnerinstitutionen des Goethe Instituts. ACUPARI trägt durch eine Vereinbarung mit dem GI Lima den Status „Institution mit Prüfungsauftrag“, unsere Kursleiter können an Veranstaltungen in Lima teilnehmen und während ihrer Mitarbeit bei ACUPARI das Prüferzertifikat des Goethe Instituts erwerben.

 

Sprachkurse
Neben Deutsch bieten wir Sprachkurse für Spanisch- und Quechua; so können unsere peruanischen Deutschlerner gemeinsam mit ihren Spanisch- oder Quechua-Tandempartnern Sprachfertigkeiten in der Praxis üben.

 

Unsere Deutschkurse
finden von montags bis freitags statt, morgens von 7.30 bis 8.40 Uhr und nachmittags zwischen 17.00 und 21.00 Uhr. Jeweils in der ersten Woche im Januar, April, Juli und Oktober gibt es Einschreibungen. Zwischen den Trimestern haben Sie zehn Tage frei.

 

Kursleiter-Team
Zumeist sind wir, unsere Leiterin eingeschlossen, fünf Kollegen im Team, doch es gibt immer wieder Wechsel und neue Gesichter. Eine gute Atmosphäre und Zusammenarbeit, gegenseitiger Austausch und Unterstützung, Aufgeschlossenheit, Kreativität, Einbringen neuer Ideen, Eigeninitiative... das ist der Tenor unserer ungeschriebenen internen Fibel. Es geht nicht allein ums Unterrichten, auch bei den begleitenden Aktivitäten wie Café Berlin, deutsch-peruanischer Stammtisch, Tischtennis, Salsa- Tanzen, Filmabende, Feste u.a. würden wir uns um Ihre Mitarbeit und Engagement freuen.

 

Bewerbungen und Kontakt

Maria Jürgens de Hermoza
maria.juergens@acupari.com

Tel.: +51-84-242970
WhatsApp: +51 934941034

 

Bewerbungsunterlagen:

  • Lebenslauf mit Foto
  • Studium- oder Ausbildungsbescheinigung im DaF Bereich

 

Job für DaF Lehrer



Unsere Sprachkurse Spanisch und Quechua

Intensivkurs Spanisch
Spanisch Intensivkurs in Cusco für die Reise und den Beruf. Erfahrene Lehrer, peruanische Tandempartner und Unterkunft in Gastfamilien.
Spanisch Bildungsurlaub
In unserer Sprachschule in Cusco, Peru bieten wir Spanischkurse als Bildungsurlaub mit Anerkennungsurkunde. Inklusive: Tandem, Salsa, Ausflüge.
Quechua Intensivkurs
Wir bieten Quechua-Intensivkurse mit Dorfbesuchen an, von denen Sie auf einer Südamerika-Reise in ländlichere Gebiete profitieren werden!
DELE Vorbereitungskurs in Cusco
Wir bieten in Cusco Vorbereitungskurse auf das Sprachzertifikat DELE an. Das offizielle Sprachzertifikat wird in Spanien und Südamerika anerkannt.

Neueste Beiträge

Tupananchiskama!
17 Februar 2023 (531 Besuche)
Nach 6 Monaten heißt es nun Abschied nehmen. Unsere Praktikantin sagt auf Wiedersehen.
Inti Punku – Das Sonnentor von Ollantaytambo
03 Februar 2023 (550 Besuche)
Inti Punku ist ein Wort aus dem Quechua und bedeutet „Tor der Sonne“. Von diesem Tor aus kann man sowohl die schneebedeckte La Veronica als auch das Heilige Tal überblicken.
Q’eswachaka – die letzte Hängebrücke der Inka
03 Januar 2023 (606 Besuche)
Q'eswachaka – eine aus Pflanzenfasern gebaute Seilbrücke, die sich in der Provinz Canas in der Region Cusco auf 3700 Metern über den Fluss Apurímac befindet. Sie gilt als letzte funktionierende Hängebrücke der Inka.
Choquequirao – Die kleine Schwester des Machu Picchu
09 Dezember 2022 (787 Besuche)
In diesem Blogbeitrag geht es um Choquequirao – eine bisher nur teilweise ausgegrabene Inka-Ruinenstadt im Süden Perus, die aufgrund der Ähnlichkeit in der Architektur auch als
Auf dem „Camino Inca“ nach Machu Picchu
25 November 2022 (745 Besuche)
Einer der heute wohl bekanntesten Inkapfade liegt im Süden von Peru. Er beginnt am Ufer des Rio Urubamba bei Bahnkilometer 82 und führt zur berühmten Inkastadt Machu Picchu.

Unser Team

Sprachschule in Cusco - Peru
Cusco Blog
+51 965 146 186
neuro(drive).pro()