Spanisch und Volontariat

Freiwilligenarbeit in Peru

Wenn Sie länger in Cusco bleiben möchten, dann ist es spannend nach einem Spanischkurs eine Freiwilligenarbeit oder ein Praktikum zu machen.

Ganz wichtig:

Unser Kulturinstitut ACUPARI vermittelt ein Volontariat, ein Praktikum oder eine Famulatur im Krankenhaus nur in Verbindung mit einem Spanischkurs.

 

Der Mindestzeitraum für einen Freiwilligendienst in Cusco ist ein Monat. Aus Erfahrung raten wir besonders für ein Volantariat in sozialen Projekten mindestens zwei oder drei Monate einzuplanen.

 

Die Vermittlungsgebühr beträgt normalerweise Euro 120,-.

Die Gebühr für eine Famulatur im Krankenhaus in Cusco beträgt Euro 160,-

 

Unsere Sprachschule ist als Kulturinstitut eine gemeinnützige Einrichtung. Mit den Gebühren unterstützen wir die Partnerinstitutionen und besonders auch unser Kinderbuchprojekt “Bücher für 70 Schulen”.

 

Sie können den Spanischkurs in einer Kleingruppe oder individuell im Einzelunterricht buchen.

 

Kursbeginn

Kleingruppen: jeden Montag

Einzelunterricht oder Partnergruppe: zu jedem gewünschten Termin

 

Unterrichtszeiten

 20 Stunden à 50 min. pro Woche

Montag bis Freitag, 09:10 - 12:50 Uhr

Nach einem Block von zwei Unterrichtsstunden gibt es 20 min Kaffeepause mit leckeren Snacks, Kaffee, Coca Tee u.a.

 

Preise

In EURO € pro Woche Kleingruppe Einzelunterricht
1 Woche 20 Stunden 145,00 250,00
2 Wochen 40 Stunden 290,00 490,00
3 Wochen 60 Stunden 420,00 720,00
4 Wochen 80 Stunden 560,00 950,00

 

Zusätzlich zum Spanischkurs sind in unserer Sprachschule ACUPARI viele weitere Leistungen im Preis inbegriffen, wie z. B. Salsaunterricht, Ausflug, Tandempartner u.a.


Wir organisieren Ihnen gern eine Unterkunft in einer unserer peruanischen Gastfamilien.

Spanisch und Volontariat



Unsere Sprachkurse Spanisch und Quechua

Intensivkurs Spanisch
Spanisch Intensivkurs in Cusco für die Reise und den Beruf. Erfahrene Lehrer, peruanische Tandempartner und Unterkunft in Gastfamilien.
Spanisch Bildungsurlaub
In unserer Sprachschule in Cusco, Peru bieten wir Spanischkurse als Bildungsurlaub mit Anerkennungsurkunde. Inklusive: Tandem, Salsa, Ausflüge.
Spanisch lernen in Cusco + Machu Picchu
Angebot mit einer Woche Spanischkurs in Cusco, Peru und Rundreise zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Region, inklusive Macchu Picchu.
Spanisch Intensiv + 6
Der Spanisch Intensivkurs +6 unserer Sprachschule in Cusco, Peru ist eine Mischung aus Einzel- und Gruppenunterricht mit flexiblem Zeitplan.
Quechua Intensivkurs
Wir bieten Quechua-Intensivkurse mit Dorfbesuchen an, von denen Sie auf einer Südamerika-Reise in ländlichere Gebiete profitieren werden!

Neueste Beiträge

Karneval in Cusco
25 Februar 2020 (815 Besuche)
Der Karneval hat in Peru und insbesondere in Cusco eine lange Tradition. Neben traditionellen Tänzen findet auf dem Plaza de Armas eine Wasserschlacht statt.
Die Geschichte Cuscos als historisches Wandgemälde
05 Februar 2020 (780 Besuche)
Neben imposanten Gebäuden kannst du in der Avenida El Sol ein Wandgemälde finden. Hier wurde die Geschichte Cuscos mit allen wichtigen Ereignissen verewigt.
Lama, Alpaca und Vicuña – die Andenkamele
27 Januar 2020 (888 Besuche)
Denkt man an Peru und vor allem an das Andenhochland, kommen einem neben dem Machu Picchu auch Bilder von Lamas und Alpacas in den Kopf.
Streetart in Cusco
15 Januar 2020 (736 Besuche)
Wenn du dich vom Zentrum Cuscos in die schmalen Gassen im Künstlerviertel San Blas treiben lässt, kannst du einige Kunstwerke an Wänden, Mauern und Türen entdecken.
Von Lima nach Cusco mit dem Auto
09 Januar 2020 (732 Besuche)
Wenn du dich jedoch entscheidest, diese Route zurückzulegen, lernst du sowohl costa als auch sierra kennen, kommst mit den Landsleuten ins Gespräch und lernst so gleichzeitig Spanisch.

Unser Team

Sprachschule in Cusco - Peru
Cusco Blog
+ 51 934 941 034
neuro(drive).pro()